ÜBER UNS

Willkommen bei  WI  PRODUKTFOTOGRAFIE und vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Wir bieten  Ihnen  professionelle Produktfotografie auf technisch höchstem  Niveau und das Knowhow aus über  15 Jahren Erfahrung und Spezialisierung.

 

WER WIR SIND

 

Wir sind ein hochspezialisiertes Produktfoto-Studio von der Kamera-Hardware über  die Objektive bis hin zu  spezieller  und aufwändiger Lichttechnik.  Nur so  können wir Ihnen   hochqualitative und farbechte Produktfotoarbeiten anbieten. Der Schwerpunkt  unserer sachfotografischen Dienstleistung  liegt  insbesondere in Fotoarbeiten für Online-Shops und  Sortiments-Kataloge:  Hier ist vor allem eine klare, deutliche und schnelle  Produktwahrnehmung nötig.

WI  Produktfotografie Produktfotograf  Aschaffenburg

 

WAS WIR MACHEN

 

Die langjährige Erfahrung in der verkaufsfördernden Produktdarstellung ist ein unvermittelbares Knowhow: Wir sind immer auf der Suche nach  der „Schokoladenseite“ und der Lösung der Frage, wie  SIE  Ihr Produkt besser verkaufen können.  Sie finden  bei uns alle   Leistungen zu Produktaufnahmen mit und ohne Dekorationen,  schattenarme Produktfotografien sowie AMAZON®-konforme Freistellarbeiten. Unsere hervorragenden  Retuscharbeiten und -services   sowie  Fotomontagen und Composings runden unser Angebot ab. Ebenso stellen wir Produkt-VIDEOS  und 360-Grad-Ansichten  her  mit dem  alleinigen Schwerpunkt Onlineshop.

Hochwertigste fototechnische Ausrüstung und erstklassiges Foto-Knowhow bieten Ihnen definitiv einen Vorsprung in Ihrer Produktpräsentation, ob Internet oder Print.

alle-leistungen-buttonfoto-galerie-produkte-fotograf

 

WIE WIR ES SEHEN

 

Wir haben zum Thema „Produktfoto“ vier  wesentliche Standpunkte:

1 . Bildqualität

Ein Produktfoto muss insbesondere im Onlinehandel  heute mehr leisten als einfach  nur „Bild“  zu sein.  Es ist  die Qualitäts- und vor allem Vertrauens-„Brücke“ zu Ihrem Interessenten bzw.  Kunden. Die Produktwahrnehmung im  stationären Handel –  also im klassischen „Geschäft“ –  bietet  beispielsweise eine Ladenumgebung, gegebenenfalls Umgebungsmusik, das Wetter ist  schön, die Verkäuferin ist  nett:  Alle diese „kaufreizenden“  Faktoren sind in einem Onlineshop NICHT gegeben  und müssen daher  möglichst kompensiert  werden. Eine unsaubere  und optisch  erkennbar unprofessionelle Produktdarstellung kann diese Kompensation nicht leisten, da sie der Vertrauensbildung in die  Quallität des Produktes  und  der Seriosität des Online-Händlers entgegenwirkt.  Dieser Zusammenhang  ist  ein wesentlicher Faktor  für Erfolg oder Nichterfolg  im Onlinehandel.

2. Mediale Reizüberflutung

Wir leben in einer Zeit medialer Reizüberflutung (das müssen wir eigentlich  nicht schreiben , das wissen Sie selbst). TV-Spots werden immer schriller, Werbefotos immer provozierender , Prospekte von Discountern oder Möbeläusern immer grösser, Internetwerbung  hier, Banner zum klicken dort , Abends dann noch  Fernsehen und zwischendurch  noch  schnell das Video auf dem  Smartphone schauen das die Bekannten gerade geschickt haben …wir  (und Sie) stehen in einer „Dauerberegnung“  mit Motiven, Bildern, Clips, Filmen, Videos. Dies führt auch zu einer Abstumpfung  im  Wahrnehmungsprozess von Bildinformationen.  Daher müssen GUTE Produktfotos das Produkt präsentieren und darstellen, gleichzeitig aber auch  Aufmerksamkeit und Interesse  erzeugen.

3. Produkt-Information

Ein Produktbild ist  dann optimal  wenn es neben der qualitativ hochwertigen Produktdarstellung  dem Konsumenten AUCH Informationen zu Funktion  oder Sinn und  Zweck  liefert.  Daher sprechen wir in diesem Zusammenhang gerne von „Verbraucher-Informationsbild“, da diese Formulierung den Kern unserer Absicht und unseres Anspruches an uns selbst am ehesten trifft.

4. Differenzierung

„Da trennt sich  die Spreu vom Weizen“ – machen Sie sich  unterscheidbar ! * Nur weil „alle“  etwas immer gleich  machen, muss es NICHT die beste Lösung sein (  Lemminge-Effekt ).  Man darf bei  Wettbewerbern oder Vorbildern ruhig mal  „naschen“ ,  aber plattes kopieren von Darstellungen anderer Wettbewerber ist  nicht hilfreich und führt  bei  Konsumenten auch  zu  Gleichgültigkeit ( „ist  ja eh immer dasselbe“). Fragen  Sie uns daher gerne welche  Individualisierungsmöglichkeiten es gibt –  wir stehen Ihnen mit  Rat, Tat  und unserer Erfahrung  zur Verfügung.

* Bei  AMAZON®-konformen Freistellern kaum machbar
Professionelle Produktfotografie auf höchstem   Niveau, langjährige Erfahrung in der verkaufsfördernden Produktdarstellung  sowie eine faire Preisgestaltung:  HIER sind Sie richtig richtig.

 

 

 

fragen_fragen